Referenzen

Hier sehen sie einen Auszug der zufriedenen Kunden von Conwood Music Publishing, Inc.

Sammy Nestico (USA), Arranger & Composer

peter-schueller-sammy-nesticoSammy Nestico with Peter Schueller

It is a pleasure to write this letter in support of the arranger/composer Peter Schueller. It has been my privilege to have known this outstanding musician since 2002. Through his hard work, talent and devotion, Peter was able to develop his own music publishing company. Recently he was tasked with writing an orchestration of the song "That's the world we love" for the winner of "Holland's got Talent 2010" TV show, for Martin Hurkens. This arrangement has already received critical claim. Peter, your arrangements are great. The range for all instruments are beautiful and it sounds excellent. With much admiration and respect to my gifted colleague and friend, good luck!

Sammy

Prof. Jiggs Whigham (USA), Trombone, Leader BBC Big Band London

Dear Peter: Your arrangement of "When I fall in Love", featuring trombone Solo and Concert Band, which I played in Mai 2011 as Solo Trombonist with the Landesblasorchester NRW (Germany), is outstanding. The woodwinds and brass sections sound excellent! It is fun to play...and it is playable from middle level upwards! I personally find this arrangement has turned out very well. I hope to be able to play it often!
Many thanks for the excellent work. Congratulations!
Your fan!
Jiggs Whigham

Guido Dieteren (NL), Musical Director

I'm Guido Dieteren, the CEO, Musical Director and founder of "Guido's Orchestra". Recently I had the opportunity to work with Peter Schueller.
As an orchestra leader I had also the opportunity to work with worldstars as Lionel Richie, Diana Ross, Andrea Bocelli and André Rieu and also with hundreds of professional music arrangers in the international music industry. To see real gifted talents, is rarely.
Peter is such a gifted professional colleague and his compositions and arrangements are first class.

Anthony Kropivšek, Conductor, Arranger, Composer

Peter Schueller is an excellent musician. He is a professional trombone player, arranger of many classical works, but also of many jazz pieces and a very nice and sympathetic guy. He wrote a beautiful arrangement of one of my songs "That’s the world we love" for Martin Hurkens – winner of the dutch TV show "HOLLAND'S GOT TALENT 2010" – which is performed by the well known pop-jazz orchestra "Guido's Orchestra". Also he wrote excellent arrangements for the "Philips Symphonic Band Eindhoven" including a fantastic version of "Symphony No. 3" - Organ Symphony by Camille Saint-Saens. Working with Peter gives you much satisfaction and a good feeling of friendship.

Martin Hurkens (NL), Singer

My name is Martin Hurkens and I'm a professional tenor singer from netherland. I participated in a TV show called "HOLLAND'S GOT TALENT" and in 2010 I became the winner of this show. Peter wrote a fantastic arrangement of the song "That's the world we love" and I am very proud that this beautiful arrangement will appear on my new album, released in the end of November 2012. Working with Peter showed his great professional drive and he is a very nice man to work with.

RenoldQuade (D), Dirigent Landesblasorchester NRW:

Lieber Peter, herzlichen Dank für das Arrangement „When I fall in Love“ für das Landesblasorchester NRW. Die Instrumentation, die Harmonien, die Balance - es klingt, als sei es im Original für großes Blasorchester und Soloposaune geschrieben worden. Die Bedürfnisse unseres Orchesters sind optimal umgesetzt, und alle haben großen Spaß beim Musizieren. Wir freuen uns auf weitere kreative Ideen von Dir.

Riccardo Mancini (ITA), Singer and Entertainer

Experiences with Peter are great. He is an outstanding musician with very high qualities in arranging, composing and conducting. His arrangements and compositions he wrote for my projects/shows sound excellent. With all my best wishes for Peter,
Riccardo Mancini

Jan Theelen (NL), Arranger, Composer, Studio

Mit sehr viel Freude habe ich Deine Partituren gesehen und gehört und muss Dir ein großes Kompliment machen für Deine Orchestration. Ich wünsche Dir viel Erfolg und bin mir sicher, dass Du ihn haben wirst.

Walter Hennecken (D), Arrangeur & Komponist

Die mir vorliegenden Arrangements von Herrn Peter Schüller sind handwerklich einwandfrei, zeichnen sich durch guten Geschmack aus und dürften die Spielfreude seitens der Musiker wecken. Durch den präzisen Zuschnitt auf Zielgruppen von unterschiedlichem musikalischen Anspruch (von Amateuren bis Profis) und den damit verbundenen Möglichkeiten werden sie jederzeit dem wichtigsten Anspruch an eine gute Bearbeitung gerecht: Sie klingen einfach gut! Chapeau!

Marc Huynen (NL),Trumpet, Freelancer, Mo Jones Big Band, Glenn Miller Orchestra

Es macht immer Spaß, die Arrangements von Peter zu spielen. Beim Einstudieren gibt es keine Fragezeichen. Die Sätze klingen gut und jazzy, die Phrasierung und Akzente sind deutlich. Man kann gleich anfangen, Musik zu machen, und es klingt, wie es klingen muss! Herrlich!

Walter Link (D), Dirigent, ehem. Leadtrompeter Big Band der Bundeswehr

Herzlichen Dank für die beiden hervorragenden Arrangements. Sie klingen fantastisch, die Phrasierung ist wie immer sehr gut, meine Musiker und ich waren begeistert. Auch an der Resonanz des Publikums konnte man feststellen, dass sie sehr gut angekommen sind. Zu Deinen Arrangements kann man sagen: Auflegen, spielen, Spaß haben.

Christoph Harpers (D), Dirigent Jass Concert Band

Lieber Peter, vielen lieben Dank für all die fantastischen Arrangements, die ich mittlerweile bei meinen Orchestern aufgelegt und aufgeführt habe. Ich bin froh, dass es mit Conwood Music Publishing endlich einen Verlag gibt, der auch auf die Bedürfnisse einer modern eingestellten Concert Band eingeht und hervorragende Arrangements für diese Besetzung auf den Markt bringt. Die Arrangements sind in Bezug auf Rhythmisierung, Instrumentation, Balance und Harmonik ganz hervorragend und darüber hinaus bieten sie auch noch ein exzellentes Druckbild. Ich freue mich schon jetzt auf viele weitere Werke bei Conwood Music Publishing und bin mir sicher, dass sich diese Qualität durchsetzen wird.

Bernd Classen Music Edition (D), Verleger

Arrangements von Peter Schüller, die ich bis dato in meinem Verlag anbiete, sind von sehr hoher Qualität, und alle Kunden, die seine Werke spielen, sind äußerst zufrieden und fragen nach weiteren Arrangements aus seiner Feder.

David Nasskau (GB), Oboe

After 40 years experience as an Oboe player in different Orchestras which 21 years were together with you, as a brilliant Trombone player and Arranger. I would just like to say that over the years I have played many different Arrangements but none have, even to this day, your kind of quality and I think that I can really say that your Arrangements swing, your Harmonies sing, and are all of such an excellent quality that puts you in a position of “The Few”! Carry on the excellent work, which gives the upmost pleasure to so many.

Josef Strick (D), Posaunist & Dirigent

Seitdem wir im Musikverein Arloff/Kirspenich speziell für uns geschriebene Arrangements von Peter Schüller spielen, ist das Niveau unserer Jahresabschlusskonzerte um ein Vielfaches gestiegen. Alle Musiker und Zuhörer sind begeistert und freuen sich, noch viele Werke von ihm zu spielen und zu hören.

Trachtenkapelle Hesslar (D)

Sehr geehrter Herr Schüller, herzlichen Dank für das speziell für uns geschriebene Arrangement (Medley). Die Musiker waren von der Orchestrierung sehr begeistert, die Wünsche sowie Bedürfnisse unseres Orchesters sind optimal umgesetzt worden. Die Resonanz beim Publikum ist ebenso groß. Es macht einfach Spaß, mit diesem gut klingenden Werk zu arbeiten beziehungsweise zu spielen. Auf weitere  GUTE  Zusammenarbeit und noch viele gute Arrangements.

Viele Grüße aus Franken

Ihr Christian Schreck

Clemens Pueplichuisen (D), Workshopteilnehmer

Vielen Dank für die Leitung unseres Workshops. Unsere Teilnehmer sind begeistert von Deiner Art, wie Du Ihnen die Musik vermittelt hast. Besonders gut kam an, dass unsere Musiker zu Deinen Arrangements Fragen stellen konnten und Du Ihnen dargestellt hast, warum einzelne Passagen von Dir so und nicht anders geschrieben wurden. Dieser Einblick in Deine Arbeit hat allen sehr gefallen. Deine Art und Weise, Musikwerke zu bearbeiten, besonders für die Möglichkeiten eines heutigen Blasorchesters, und auch die Hinzunahme von nicht ganz so üblichen Musikinstrumenten im Blasmusikbereich wie Keyboard, E-Bass, E-Gitarre gaben den Teilnehmern die Möglichkeit, über den bisherigen (musikalischen) Tellerrand einmal hinauszuschauen, zuzuhören und hinauszugehen. Ich freue mich schon auf weitere interessante Musikstücke von Dir.

 

Zuletzt angesehen